Die Checkliste Kommunion von Das Telefonbuch

Checkliste Das Telefonbuch/Checkliste-Kommunion

Damit Sie der bevorstehenden Feier für die Kommunion in Ruhe entgegensehen können, sollten Sie rechtzeitig anfangen zu planen.

Sie gehören der katholischen Kirche an und Ihr Kind feiert dieses Jahr die Erste Heilige Kommunion? Planen Sie dieses wichtige Ereignis mit Hilfe der Checkliste Kommunion von Das Telefonbuch, damit es ein ganz besonderer und unvergesslicher Tag wird.

Planen Sie die Kommunion Ihres Kindes mit der Checkliste Kommunion

Überlegen Sie, was Sie vor dem Tag der Kommunion organisieren müssen und nutzen Sie unsere Checkliste Kommunion

Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei Ihrer katholischen Kirche nach den Terminen, an denen die Erste Heilige Kommunion stattfindet. Der traditionelle, in vielen Gegenden noch heute übliche Tag der Erstkommunionfeier ist der Sonntag nach Ostern (Weißer Sonntag). Viele Gemeinden gehen aber dazu über, den Termin zu verlegen. So ist teils auch die Feier am Ostermontag, Christi Himmelfahrt oder an anderen Sonntagen der Osterzeit im April oder Mai üblich. Ebenfalls ist es auch von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich, ob die Hand- oder Mundkommunion zelebriert wird.

Je nachdem, ob Sie eine Kommunion-Feier in kleinem Familienkreis oder ein größeres Ereignis planen, müssen Einladungskarten an die Gäste versendet werden.

Findet im Anschluss an die Kommunion bei Ihnen zu Hause eine Feier statt oder erhalten Ihre Gäste eine Einladung in ein Restaurant? Gestalten Sie doch die Menükarte hierfür selber.

Gehen Sie selbst zur Konditorei, um die Torte für die Gäste zu besorgen oder benötigen Sie für die Feier evtl. ein Catering oder einen Partyservice?

Nicht vergessen, einen Fotografen für diesen Tag zu buchen oder einen Bekannten mit dieser Aufgabe zu beauftragen. 

Tipp der Checkliste Kommunion: Fangen Sie rechtzeitig an zu planen, um die Zeit bis zur Kommunion für die notwendigen organisatorischen Vorbereitungen nutzen zu können

Wie können Sie Ihr Kind bei seiner Vorbereitung für diesen wichtigen Tag unterstützen?

Da es sich bei der Erstkommunion um ein einmaliges Ereignis handelt, gibt es viele Dinge zu bedenken. Nehmen Sie doch unsere Checkliste Kommunion zu Hilfe.

Ohne Taufe wird Ihr Kind nicht zur Heiligen Kommunion zugelassen. Der Kommunion geht zudem der Kommunionunterricht und der Empfang des Bußsakraments voraus. Es ist auch möglich, dass die Vorbereitung durch die Eltern erfolgt und die Kommunion zu einer anderen Zeit und in einem anderen Gottesdienst als dem für andere Kommunikanten stattfindet. Wissen Sie, wo sich der Taufnachweis Ihres Kindes befindet und haben Sie es zum Kommunionunterricht angemeldet? Oder werden Sie selber diese Aufgabe übernehmen und Ihrem Kind die Bedeutung der Hostie und des Weines als Leib und Blut Christi näherbringen?

Besitzt Ihr Kind ein Kommunionkleid oder einen Kommunionanzug? Kann es die Kommunionkleider eines älteren Geschwisterteils oder von Freunden übernehmen oder ist dies der Moment, den ersten Festanzug für Ihr Kind zu besorgen?

Mädchen tragen oft Blumen als Haarschmuck, die zu Kränzen geflochten sind. Können Sie diesen Kranz selber auf dem Kopf Ihrer Tochter fixieren oder benötigen Sie die Hilfe eines Friseurs?

Die Kommunionkerze wird i.d.R. von Ihrem Kind gefertigt. Benötigen Sie hierfür Material aus dem Bastelladen? Jetzt wäre auch der richtige Zeitpunkt, um an die Tischdeko für die Feier nach der kirchlichen Zeremonie zu denken.

Oftmals fragen Gäste nach, ob es spezielle Wünsche für Geschenke für das Kommunionskind gibt? Ein silberner Becher, ein Gotteslob, Spielzeug oder ist Ihr Kind alt genug, das erste Haustier aus der Zoohandlung zu bekommen? Erweitern Sie Ihre Checkliste Kommunion doch um Vorschläge für Geschenke

Tipp der Checkliste Kommunion: Die Eucharistie gehört zusammen mit der Taufe und der Firmung zu den Sakramenten, die Ihr Kind in die Gemeinschaft der katholischen Kirche eingliedern. Helfen Sie Ihrem Kind, sich auf dieses wichtige Ereignis vorzubereiten und nutzen Sie hierfür die Checkliste Kommunion von Das Telefonbuch.

Worauf Sie im Anschluss an eine Kommunion-Feier achten sollten

Wie jede Feier im Leben ist auch die Kommunion-Feier mit vielen Vorbereitungen verbunden. Die Checkliste Kommunion hilft Ihnen jedoch auch dabei, wichtige Tätigkeiten nach der Kommunion-Feier nicht zu vergessen.

Wenn ein Fotograf bei der Kommunion-Feier Bilder gemacht hat, müssen diese gesichtet und bearbeitet werden. Fertigen Sie doch für Ihr Kind ein Kommunion-Album an, damit es auch später diesen Tag bewusst nacherleben kann.

Besorgen Sie in der Papeterie schöne Karten, um Ihren Gästen für deren Geschenke zu danken. Legen Sie doch ein Bild der Feier oder des Kommunionkindes dazu.

Tipp der Checkliste Kommunion: Wir empfehlen Ihnen, unsere Checkliste Kommunion nicht nur im Vorfeld zur Unterstützung heranzuziehen, sondern auch im Nachgang der Kommunion-Feier einen Blick auf die Checkliste Kommunion zu werfen. Denn die Kommunion ist mit Erteilung der Eucharistie nicht erledigt.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Checkliste Kommunion gefallen hat und die Links und Tipps auf Das Telefonbuch hilfreich waren. Bewerten Sie hier die Checkliste Kommunion und empfehlen Sie sie Freunden und Bekannten weiter. Teilen Sie die Checkliste Kommunion zum Beispiel auf sozialen Netzwerken oder versenden Sie sie ganz einfach per E-Mail an Ihre Freunde, die ebenfalls ein Kind haben, welches das Sakrament der Kommunion erhalten wird.