Telefonbuch Hamburg

Der Sommer bringt im Juli für Hamburg einen bunten Anstrich mit sich. Die "Altonale" beispielsweise bietet seinen Besuchern den halben Monat lang ein buntes Kulturfestival aus den Bereichen Theater, Film und Musik. Besucher können sich von Künstlern aus den Bereichen HipHop, Urban Art oder Kunst und Theater begeistern lassen. Auch für die kleinen Besucher wird es viele Attraktionen geben. Bunt wird es zum Hamburger "Schlagermove", dem Karneval des Nordens. Ausgestattet mit farbenfrohen Kostümen und Verkleidungen feiert die Stadt ein Wochenende lang die größte Schlagerparty der Welt. Auf der Suche nach einem passenden Outfit hilft Das Telefonbuch mit einer Vielzahl an Kostümverleihen und Bekleidungsgeschäften. Karten für den Umzug und die Aftermove Party erhält man in den Ticketvorverkaufsstellen der Stadt.

Das Telefonbuch Hamburg vom TVG Verlag Hamburg

Zukunft braucht Herkunft. Das sind nur zwei von zahlreichen Gemeinsamkeiten zwischen Hamburg und dem Telefonbuch. Als Alltagsbegleiter gehört die Verzeichnismarke Nr. 1 zu der Hansestadt genauso wie die Landungsbrücken, Uwe Seeler oder der Fischmarkt. Und auch beim Blick in die Zukunft sind Stadt und Telefonbuch bestens aufgestellt. Im raschen Wandel jedoch den Überblick zu behalten, ist eine besondere Herausforderung. Wenn auch Sie mehr über die vielfältigen Suchmöglichkeiten im Hamburger Telefonbuch erfahren wollen, stehen Ihnen die Ansprechpartner vom herausgebenden TVG Verlag gerne zur Verfügung. Adresse: Das Telefonbuch Hamburg, Osterbekstr. 90c, 22083 Hamburg, Tel: (040) 23 71 01 - 0, Fax: (040) 23 71 01 - 13, E-Mail: buero.hamburg@tvg-verlag.de.