Benzinpreissuche
E-Ladestationen
Inzidenzen
Geldautomaten-Suche
Apotheken-Notdienste suchen
Kinosuche
Filmsuche
×
Firmenlogo

Aktualisiert am 02.02.2023

ASB Arbeiter-Samariter-Bund RV Soziale Dienste

Eintrag gefunden unter: Sozialstationen Pforzheim
Heislnrich-iW8gkkigtzenmannw32a-Str. 330110830
27 85 601 7 89 Pfuou1rz9hecysim, Bröl6tz9in6gfv4en
zur Karte
07231 94 44-4 Gratis anrufen

Ist dies Ihr Unternehmen?

Machen Sie mehr aus Ihrem Eintrag:

Zu Angeboten für Unternehmen

Weitere Kontaktdaten

  • 040 6167 332 13 1 4 89 54 860 34 4 - 7 5210

Öffnungszeiten

24 Stunden

Standort & Anfahrt

Print-Anzeige

Anzeige

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Seien Sie der Erste, der seine Bewertung abgibt.

Jetzt Bewertung abgeben
golocal

Informationen

Unternehmensprofil

Arbeiter-Samariter-Bund RV-Pforzheim - Pflegedienst und Krankenfahrten Senioren und Menschen mit Handicap sind auf Hilfe angewiesen. Diese können Angehörige jedoch häufig nicht leisten. Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Pflege Ihrer Angehörigen. Dazu gehören Krankenfahrten zum Arzt oder zu therapeutischen Behandlungen, die vom Arzt empfohlen oder verordnet wurden. Auch Krankentransporte zu einer ärztlichen Behandlung im Krankenhaus werden von uns durchgeführt. Dies ist auch möglich, wenn der betreuungsbedürftige Angehörige ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Für Notfälle gibt es einen Rettungsdienst, der rund um die Uhr erreichbar ist. Viele ältere Menschen möchten ihren Lebensabend gern in den eigenen vier Wänden verbringen. Wenn die Bewältigung des Alltags allein nicht mehr möglich ist, kann ein Pflegedienst helfen. Die Finanzierung wird zum Teil von der Pflegekasse übernommen, wenn ein Pflegebedarf festgestellt wird. Der Pflegedienst kommt bei Bedarf mehrmals am Tag und kümmert sich um die Körperpflege, das Einkaufen und den Haushalt. Ist der Senior allein, hat er über den Hausnotruf 24 Stunden am Tag einen Ansprechpartner. Neben der Pflege bieten wir auch Erste Hilfe Kurse an. Diese müssen beispielsweise vor dem Erwerb eines Führerscheins absolviert werden. Es ist empfehlenswert, den Kurs im Laufe des Lebens zu wiederholen, um im Notfall das Richtige zu tun.

Weitere Infos

  • Unsere Suchbegriffe

    Pflege, Hausnotruf, Pflegedienst, Pflegedienste, Krankenfahrt, Krankenfahrten, Krankentransport, Krankentransporte, Rettung, Hilfe, Erste Hilfe Kurse, Rettungsdienst, Sozialer Dienst, Fahrdienst, Inklusionsbegleiter, Ambulanter Pflegedienst, Verhinderungspflege, Sanitätsausbildung, Schulsanitätsdienst, Juniorsanitäter, Pflegeberatung, Behindertenfahrdienst

Der Eintrag kann vom Verlag, Dritten und Nutzern recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten.

Verlagsservices für Sie als Unternehmen

Zur Startseite
schließen Hinweis