Benzinpreissuche
×

Fundbüro in Bergisch Gladbach

(3 Treffer)

Alle Filter zurücksetzen
© 2020 OSM ODbL

Angebotsservice von Das Telefonbuch

Jetzt anfragen

Ihr Verlag Das Telefonbuch
Greven Medien GmbH & Co. KG
schließen Hinweis:
Wir konnten zu Ihrer Eingabe keine Einträge finden, daher wurde Ihre Suche zu einer Umkreissuche geändert.
Schließen Das Telefonbuch für Bergisch Gladbach, Gummersbach, Leverkusen ist bis zum 18.06.2022 verfügbar!

Die aktuellen Ausgaben sind für Sie gratis erhältlich bei den teilnehmenden Abholstellen: Deutsche Post REWE Netto Marken-Discount

Angebotsservice von Das Telefonbuch

Jetzt anfragen

Tel. 02267 6 40 Gratis anrufen
Branche: Bauämter, Stadtbibliotheken, Bürgerbüros, Fundbüros, Ordnungsämter, Stadtverwaltungen, Standesämter, Jugendämter, Fremdenverkehr, Jugendeinrichtungen, Winterdienste
Tel. 02267 6 42 33 Gratis anrufen
Branche: Bauämter, Stadtbibliotheken, Bürgerbüros, Fundbüros, Ordnungsämter, Stadtverwaltungen, Standesämter, Jugendämter, Fremdenverkehr, Jugendeinrichtungen, Winterdienste
Ihr Verlag Das Telefonbuch
Greven Medien GmbH & Co. KG

aufklappen zuklappen Wo finde ich ein Fundbüro in Bergisch Gladbach?

Bei Das Telefonbuch können Sie die Adressen der jeweiligen Fundbüros in Bergisch Gladbach einsehen. Sie suchen ein Fundbüro in Ihrer Nähe? Dann filtern Sie nach einem Stadtteil.

aufklappen zuklappen Wann hat das Fundbüro in Bergisch Gladbach geöffnet?

Neben Telefonnummer, Adresse und Web-Auftritt bekommen Sie bei Das Telefonbuch auch die Öffnungszeiten der Fundbüros in Bergisch Gladbach angezeigt. So finden Sie im Nu heraus, wann das Fundbüro in Ihrer Nähe geöffnet ist.

aufklappen zuklappen Wie kann ich das Fundbüro in Bergisch Gladbach kontaktieren?

Um mit einem Fundbüro in Bergisch Gladbach in Kontakt zu treten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  1. Rufen Sie dieses an.
  2. Schreiben Sie eine E-Mail.
  3. Kontaktieren Sie es über das Kontaktformular auf der Website.

aufklappen zuklappen Wie lange werden die Fundstücke im Fundbüro aufgehoben?

Es ist gesetzlich festgelegt, dass ein Fundbüro Fundsachen sechs Monate lang aufbewahren muss. Meldet sich niemand bis zum Ablauf dieser Zeit, der die entsprechenden Fundstücke vermisst, darf der Finder diese behalten.
schließen Hinweis