Benzinpreissuche
×
Suchmaske öffnen

Telefonauskunft

  • DIE Lösung für eine schnelle, einfache Suche
  • Sofort, überall und kostenfrei: am PC, Laptop, Tablet oder Handy
  • Jederzeit komfortabel Kontakte finden

Telefonauskunft mobil

Das Telefonbuch als App und für Alexa

Ein Telefonbuch ist viel zu schwer für die Handtasche oder den Rucksack und außerdem kein Tool für unser Digitales Zeitalter.

Deswegen gibt es Das Telefonbuch als App – so können Sie überall und jederzeit online mit unserer Telefonauskunft Telefonnummern suchen.
Unterwegs in der Bahn, auf der Arbeit, in der Schlange beim Bäcker oder vom Bett aus. Profitieren Sie von einer bequemen, jederzeit verfügbaren Telefonauskunft mit hilfreichen Informationen und praktischen Funktionen.

Die App gibt es gratis für PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones im Apple App Store, bei Google Play und in der HUAWEI AppGallery.

Und auch Amazon Alexa wird zu Ihrer persönlichen Telefonauskunft für Nummern und Adressen, wenn Sie die Das Telefonbuch App für Ihre Alexa aktivieren. Bleiben Sie einfach auf dem Sofa sitzen und fragen Sie nach dem Standort des nächstgelegenen Restaurants, nach den Öffnungszeiten eines Friseurs oder den Sprechzeiten eines Arztes.

Komfortable Auskunft

Top-Services von Das Telefonbuch

Telefonauskunft

Auskunft direkt am Telefon

Sie suchen nach Informationen, wie zum Beispiel einer Anschrift?
Statt einer Online Auskunft können Sie zum Beispiel die Telefonauskunft der Telekom Deutschland zu Rate ziehen. Hier können Sie ganz einfach Informationen zu Postleitzahlen, Notdienstapotheken uvm. erfragen.

Wählen Sie dafür die Telefonnummer: 11833* (Inlandauskunft)

Auch für die Auslandsauskunft wird von der Telekom ein Dienst angeboten, der nicht ganz so umfangreich ist wie die Inlandsauskunft.

Diesen erreichen Sie unter: 11834* (Auslandsauskunft)

*Aus dem Festnetz 1,99 €/Minute, Mobilfunk ggf. abweichen

aufklappen zuklappen Was ist die Telefonauskunft?

Sie können mithilfe einer Telefonauskunft Telefonnummern und Adressen von Personen, Firmen, Geschäften, Praxen Dienstleistern, Behörden etc. herausfinden. Früher machte man das telefonisch. Man konnte unter einer bestimmten Rufnummer die Telefonauskunft anrufen und erhielt dann seine Antwort.
Inzwischen funktioniert die Telefonauskunft fürs Inland auch online über Browser oder App.

  • Öffnen Sie die Internetseite von Das Telefonbuch oder die App.
  • Geben Sie in die Suchfelder den Namen der Person, Firma, des Geschäfts, Arztes etc. ein und den Ort bzw. die Postleitzahl.
  • Starten Sie die Telefonauskunft mit einem Klick.
  • Wählen Sie in der Trefferliste den richtigen Eintrag aus und Sie erfahren Telefonnummer, Adresse und bei Brancheneinträgen weitere interessante Informationen wie Öffnungszeiten, Leistungen und Bewertungen.

Über die moderne Telefonauskunft finden Sie aber nicht nur Kontaktdaten. Sie können mit der Rückwärtssuche außerdem unbekannte Anrufer und deren Adressen herausfinden.
Brauchen Sie schnell medizinische Hilfe? Dann zeigt Ihnen unsere Telefonauskunft sekundenschnell wichtige Notrufnummern. Zudem können Sie gezielt nach Ärzten mit Notdienst suchen.
Darüber hinaus erwarten Sie verschiedene Komfortfunktionen wie Terminvereinbarung und Angebotsanfrage.

aufklappen zuklappen Was kostet die Telefonauskunft?

Ob am PC, Laptop, Tablet oder Handy die Telefonauskunft ist kostenlos bei Das Telefonbuch. Es entstehen dafür keine zusätzlichen Gebühren, wenn Sie diese über das Internet nutzen. Lediglich die Kosten für die Internetnutzung im Rahmen Ihres Festnetz- oder Mobilfunkvertrags fallen an. Diese zahlen Sie aber grundsätzlich, wenn Sie mit Ihrem Smartphone, Tablet, Notebook oder PC im Internet surfen.
Eine Ausnahme stellen öffentliche WLAN-Hotspots dar, die kostenfrei einen Zugang zum Internet bieten. Diese finden Sie zum Beispiel in Cafés, Restaurants, Hotels und Geschäften.

Möchten Sie die App von Das Telefonbuch verwenden, entstehen ebenfalls keine Kosten. Mit dieser nutzen Sie die Telefonauskunft mobil auf Ihrem Smartphone, Tablet, Notebook oder PC.

aufklappen zuklappen Wie bekomme ich die Nummer einer Person?

Die Telefonnummer einer Person finden Sie einfach über die Telefonauskunft heraus.

  1. Den Namen der Person und den Ort oder die Postleitzahl in die Suchmaske eingeben.
  2. Suchanfrage per Klick starten.
  3. Nach wenigen Sekunden die Trefferliste erhalten.
  4. Den richtigen Eintrag auswählen und Person anrufen.

Auf diese Weise funktioniert die Telefonauskunft für Berlin, Hamburg, München und alle anderen Städte in Deutschland – sowohl für die Suche nach Telefonnummern als auch für die nach Adressen von Personen ebenso wie von Geschäften, Firmen, Ärzten etc.

aufklappen zuklappen Kann ich mithilfe einer Rufnummer einen Teilnehmer finden?

Ja, mit der Telefonauskunft Rückwärtssuche. Mit ihrer Hilfe können Sie ermitteln, wer Sie unbekannterweise angerufen hat. Das hilft Ihnen zum einen, wenn Sie einen Anruf verpasst haben und die Telefonnummer nicht kennen.
Zum anderen müssen Sie bei einem unbekannten Anrufer nicht ans Telefon gehen, wenn Sie das nicht möchten. Stattdessen nutzen Sie die
Telefonauskunft rückwärts und suchen nach der Telefonnummer.

  1. Rückwärtssuche im Browser oder in der App von Das Telefonbuch öffnen.
  2. Unbekannte Rufnummer inklusive Vorwahl in die Suchmaske eingeben.
  3. Suche starten.
  4. Auskunft erhalten, wer Sie angerufen hat.

aufklappen zuklappen Wie finde ich kostenlos die Adresse von jemandem heraus?

Das finden Sie heraus, indem Sie die Telefonauskunft für Berlin, München, Hamburg, Köln und weitere Städte nutzen. Sie steht Ihnen bei Das Telefonbuch kostenfrei zur Verfügung.  
Geben Sie dafür den Namen der Person, des Unternehmens, Geschäfts, Restaurants usw. sowie den Ort ein, wo Sie suchen. Bestätigen Sie Ihre Anfrage und nach kurzer Zeit erhalten Sie eine Trefferliste. In den Einträgen finden Sie die gesuchte Adresse sowie die Telefonnummer und weitere Informationen bei Geschäften, Restaurants, Firmen und Co. – von den Öffnungszeiten bis hin zu Bewertungen.

Sie können nicht nur die Telefonauskunft für München, Stuttgart, Hamburg, Hannover und weitere Großstädte nutzen, sondern für alle Orte in Deutschland.