Benzinpreissuche
E-Ladestationen
Inzidenzen
Geldautomaten-Suche
Apotheken-Notdienste suchen
Kinosuche
Filmsuche
×

Hautarzt in Ingolstadt

(5 Treffer)

Alle Filter zurücksetzen
© 2020 OSM ODbL

Angebotsservice von Das Telefonbuch

Jetzt anfragen

Ihr Verlag Das Telefonbuch
Josef Keller GmbH & Co. Verlags KG

Apothekennotdienste Rund um die Uhr erreichbar.

Jetzt finden

Premium
vjAnqzeigjvke
Tel. 0841 3 23 77 Gratis anrufen
Branche: Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Schließen Sie sehen hier nur gewerbliche Treffer?

Leider keine Personen zu Hautarzt in Ingolstadt vorhanden.

Jetzt Personen zu Hautarzt bundesweit finden

Tel. 0841 3 23 77 Gratis anrufen
Branche: Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Allergologie
Stichworte: Hautarzt, Dermatologie, Lasertherapie
Info: Haut- u. Geschlechtskrankheiten, Allergologie, Ambulante Operationen
Tel. 0841 1 75 01 Gratis anrufen
Branche: Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Tel. 0841 49 39 82 90 Gratis anrufen
Branche: Fachärzte für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Stichworte: Hautarztpraxen, Akne, Hautärzte, Angiom, Besenreiser
Tel. 0841 1 21 44 52 Gratis anrufen
Branche: Lasermedizin
Stichworte: Hautarzt, Enthaarungsbehandlung, Erbiumlaser, Hyposensibilisierung, Kosmetikdermatologisch

Ähnliche Branchen in Ingolstadt

Haut- u. Geschlechtskrankheiten
Ihr Verlag Das Telefonbuch
Josef Keller GmbH & Co. Verlags KG

aufklappen zuklappen Wann sollte man einen Hautarzt in Ingolstadt aufsuchen?

Ihre Haut juckt und spannt. Es zeigen sich starke Rötungen oder sogar Pusteln und Ekzeme. Verursacht Ihre Haut Ihnen Probleme, ist es Zeit zu einem Hautarzt in Ingolstadt zu gehen. Er ist Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und kann Ihnen bei Beschwerden in diesen Bereichen kompetent helfen.

Neben akuten Hautproblemen ist das Hautkrebs-Screening ein weiterer Grund, einen Hautarzt in Ingolstadt aufzusuchen. Dabei werden Leberflecken auf Veränderungen hin untersucht, um Krebs frühzeitig zu erkennen. Ab dem 35. Lebensjahr ist dies eine empfohlene Vorsorgeuntersuchung, die alle zwei Jahre von den Krankenkassen bezahlt wird. Wer ein erhöhtes Hautkrebsrisiko hat, sollte bereits ab dem 20. Lebensjahr am besten jedes Jahr zum Screening. Das trifft auf Menschen mit heller Haut, hellen Haaren und Augen, mit vielen Sommersprossen und Leberflecken zu. Auch Sonnenbrand in der Kindheit oder Jugend, Rauchen und häufige Besuche im Solarium erhöhen das Krebsrisiko. Ob Sie als Risikopatient gelten, kann Ihnen ein Hautarzt in Ingolstadt erklären.

aufklappen zuklappen Hautarzt in Ingolstadt – was beachten?

  • Informieren Sie sich vor dem Besuch über die Leistungen der Hautarztpraxen in Ingolstadt. Einige bieten zum Beispiel spezielle Therapiemöglichkeiten an oder sind auf bestimmte Krankheiten spezialisiert.
  • Entscheiden Sie sich für einen spezialisierten Dermatologen, wenn Sie eine bestimmte Krankheit vermuten oder eine spezielle Therapie möchten.
  • Machen Sie einen Termin bei Ihrem Wunscharzt aus. Das spart Ihnen lange Wartezeiten.
  • Schreiben Sie Ihre Fragen vor dem Arztbesuch auf, um sich auf das Anamnese-Gespräch optimal vorzubereiten.
  • Führen Sie bei Bedarf ein Tagebuch, um das Auftreten der Krankheitssymptome besser erläutern zu können (Dauer, Häufigkeit, Zusammenhang mit Nahrungsmitteln etc.).

aufklappen zuklappen Wie einen Hautarzt in Ingolstadt finden?

  1. Geben Sie "Hautarzt" und "Ingolstadt" in die Suchfelder ein.
  2. Starten Sie die Suche mit einem Klick.
  3. Sie erhalten eine Trefferliste mit allen relevanten Einträgen.
  4. Wählen Sie einen Hautarzt in Ingolstadt in Ihrer Nähe über die Kartenansicht oder den Filter "Stadtteile".
  5. Entscheiden Sie sich für eine sehr gute Praxis mithilfe der Bewertungen anderer Patienten. Filtern Sie zum Beispiel nach 5-Sterne-Bewertungen.
  6. Erfahren Sie die Öffnungszeiten in den Einträgen der Hautärzte in Ingolstadt. Über einen entsprechenden Filter werden beispielsweise nur Dermatologen angezeigt, die freitags geöffnet haben.
schließen Hinweis