Auslandsauskunft: Internationale Telefonbücher

Auslandsauskunft

Einen Auslandsaufenthalt plant man am besten mit der Auslandsauskunft von Das Telefonbuch. Denn diese Auslandsauskunft hilft Ihnen, neben den Ländervorwahlen auch einzelne spezielle Telefonnummern im Ausland ausfindig zu machen. So braucht man bei der Auslandsauskunft nur das gewünschte Land in die Suchmaske einzugeben und schon werden von der Auslandsauskunft sämtliche Telefonbücher des Landes angezeigt, in denen man die Wunsch-Telefonnummer und Adresse findet.

Telefonauskunft fürs Ausland

Telefonauskunft fürs Ausland

Wer spricht schon mehr als drei Sprachen und das noch dazu so flüssig, dass er telefonisch bei der Telefonauskunft im Ausland nach einer Telefonnummer oder Adresse anfragen kann? Nur sehr wenig Menschen trauen sich diesen Anruf bei der Auslandsauskunft im Ausland zu! Aber damit Jedermann eine Reise ins Ausland planen oder auch die Nummer eines ausgewanderten Freundes finden kann, gibt es die Telefonauskunft Ausland von Das Telefonbuch. Über diese Telefonauskunft Ausland erhalten Sie sämtliche Telefonbücher des gewünschten Landes aufgelistet, in der Sie nach der gewünschten Nummer suchen können.

aufklappen zuklappen Wie finde ich eine Telefonnummer im Ausland?

aufklappen zuklappen Telefonnummer im Ausland finden

Um eine Telefonnummer im Ausland zu finden, nehmen Sie die Auslandsauskunft zu Hilfe. Die Auslandsauskunft hilft Ihnen entweder unter der bekannten Rufnummer der Telefonauskunft Ausland 11834 weiter, oder Sie nutzen online die Auslandsauskunft von Das Telefonbuch. Dazu geben Sie beim Telefonbuch international lediglich das gewünschte Land in die Suchmaske ein und schon sehen Sie neben den Telefonvorwahlen das Telefonbuch International bzw. die gesammelten Telefonbücher, Phonebooks und Annuaires des jeweiligen Landes aufgelistet. In diesen Telefonverzeichnissen können Sie eine Vielzahl von Auslandsnummern nachschlagen, die bei der Auslandsauskunft registriert sind. Dies alles dauert nur wenige Minuten und ist als Auslandsauskunft völlig kostenfrei.

aufklappen zuklappen Wie ist die Nummer der telefonischen Auslandsauskunft und was kostet ein Anruf?

aufklappen zuklappen Auslandsauskunft anrufen

Auf der Suche nach einer Telefonauskunft im Ausland wählt man am besten die Nummer der Telefonauskunft Ausland: 11834. Denn bei der Auslandsauskunft erhält man rund um die Uhr die gewünschten Auskünfte zu Adress- und Telefonauskünften im Ausland. Auch Ortsvorwahlen und Firmenadressen von Geschäftspartnern sind bei der Telefonauskunft Ausland erhältlich. Eine solche Auskunft durch die Auslandsauskunft kostet 1,99€ je angefangene Minute. Dank des angebotenen Weitervermittlungsservices der Telefonauskunft Ausland der Telekom kann man sich zudem das erneute Anwählen des gewünschten Gesprächspartners im Ausland sparen, allerdings zahlt man für das vermittelte Gespräch durch die Auslandsauskunft der Telekom bei einem Anruf aus dem Netz der Telekom 59 ct pro Minute.

aufklappen zuklappen Muss ich noch eine Ländervorwahl vor der Telefonnummer wählen, um ins Ausland anzurufen?

aufklappen zuklappen Vorwahlen für das Ausland

Wer eine Nummer aus der Auslandsauskunft im Ausland anwählen möchte, muss vor die von der Auslandsauskunft erfragte Nummer immer eine Ländervorwahl und oftmals auch eine Stadt- bzw. Ortsvorwahl wählen. Sonst kann es passieren, dass man statt in Tokyo in Timbuktu landet und dies erst an der unerwarteten Sprache am anderen Ende der Leitung bemerkt. Zwar haben viele Länder eine unterschiedlich lange Ziffernfolge für ihre Telefonnummern eingeführt, aber es kann durchaus vorkommen, dass ein und dieselbe bei der Telefonauskunft Ausland registrierte Auslandsnummer in zwei oder mehr Ländern gleichzeitig vergeben ist. Daher ist die Ländervorwahl so wichtig. Die Ländervorwahl bekommen Sie von jeder Auslandsauskunft mitgeteilt. Natürlich kann es auch vorkommen, dass die bei der Auslandsauskunft erfragte Nummer sogar im eigenen Land vergeben ist und man auch hier einen sehr erstaunten Gesprächspartner erreicht, wenn man ohne die entsprechende Ländervorwahl eine Nummer aus der Auslandsauskunft wählt. Denn wer kennt das nicht, auch in Deutschland ist es immer wichtig, die passende Stadt- bzw. Ortsvorwahl zu wählen für jeden Anruf, der nicht in der eigenen Gemeinde getätigt wird.

aufklappen zuklappen Was kostet ein Anruf ins Ausland?

aufklappen zuklappen Was kostet ein Anruf ins Ausland?

Je nachdem, in welches Land man mit einer Nummer von der Auslandsauskunft telefonieren möchte, sind die Kosten hierfür unterschiedlich. War es früher generell noch so, dass ein Anruf umso teurer wurde, je weiter ein Land entfernt war, gilt diese Regel heute nicht mehr. Auch Anrufe zu Auslandsnummern aus der Auslandsauskunft, die ein Handy am anderen Ende der Welt betreffen, können z. T. einen billigeren Tarif haben, als z.B. ein Festnetzanruf zu einer bei der Telefonauskunft Ausland erfragten Nummer ins Nachbarland. Oftmals lohnt sich hierbei ein Vergleich der Auslandstarife zwischen verschiedenen Anbietern, da diese unterschiedliche Preisspannen haben können. Auch macht es durchaus einen Unterschied, zu welcher Tageszeit man einen Anruf ins Ausland tätigt. Sogenannte "Mondscheintarife" für das Festnetz verschonen den Geldbeutel ungemein und man kann so ein längeres Telefonat in größerer Ruhe führen. Anders schaut es dabei für Handybesitzer aus. Ruft man eine Person mit einer Nummer aus der Telefonauskunft Ausland auf seinem ausländischen Handy im Ausland an, zahlt man für den Anruf den Tarif für Mobilfunk, der in dem jeweiligen Land gilt. Ruft man allerdings den Besitzer eines deutschen Handys im Ausland an, zahlt man lediglich den Tarif für einen deutschen Handyanruf. Da man schließlich nicht wissen kann, ob sich der Angerufene mit seinem Handy im In- oder Ausland befindet, zahlt man als Anrufer demnach nur den nationalen Handypreis. Den sogenannten Roaming-Aufschlag für das Ausland muss der jeweils Angerufene selber zahlen, sollte er sich außerhalb des deutschen Handynetzes befinden. Allerdings wird durch die EU eine Abschaffung der Roaming-Gebühren diskutiert.

aufklappen zuklappen Gibt es internationale Telefonbücher mit Adressen und Telefonnummern für Privatpersonen?

aufklappen zuklappen Internationale Telefonbücher

Man bekommt über die Auslandsauskunft leider kein allumfassendes Telefonverzeichnis, in dem sämtliche Telefonnummern aller Telefonanschlüsse im Ausland aufgelistet sind. Allerdings kann man über die Auslandsauskunft eine Vielzahl an registrierten Einträgen aus Telefonverzeichnissen aus dem Ausland abfragen oder auch über Telefonbuch international mehr als 200 Internationale Telefonbücher bzw. Phonebooks für das Ausland finden. Unproblematisch dürften dabei über die Telefonauskunft Ausland angeforderte Auslandsauskünfte aus den benachbarten EU-Staaten sein, schwieriger wird es schon mit der Nachfrage bei der Auslandsauskunft nach Einträgen in Telefonbüchern aus ferneren Ländern. Insbesondere, wenn die Anfrage bei der Auslandsauskunft die Auslandsnummer einer Privatperson anstelle einer ausländischen öffentlichen Einrichtung betrifft. Aber oft hilft anstelle eines Anrufs bei der Auslandsauskunft bereits die direkte Onlinesuche beim Telefonbuch international weiter, denn selbst zu Caribbean Phonebook bekommt man über die Online Auslandsauskunft Treffer für Telefonverzeichnisse angezeigt.

aufklappen zuklappen Gibt es auch Branchenbücher im Ausland?

aufklappen zuklappen Branchenbücher im Ausland

Über die Auslandsauskunft erhält man nicht nur Auslandsnummern von Privatpersonen und Institutionen, sondern die Auslandsauskunft bietet über Branchenbücher auch Rufnummern von Firmen im Ausland. So existieren in Frankreich z.B. die Pages Blanches für die Suche nach Einzelpersonen und die Pages Jaunes, die den herkömmlichen Branchenbüchern entsprechen und die eine große Anzahl von Brancheninhabern auflisten. Diese Verzeichnisse sind über die Auslandsauskunft auch online einsehbar, so dass man dort direkt nach einem bestimmten Brancheninhaber oder einer Firma im Ausland suchen kann. Oftmals dient diese Suche nach Angaben aus dem Telefonbuch international dazu, um z.B. Wirtschaftsinformationen über einen neuen Kunden oder einen Lieferanten im Ausland zu erfahren, wenn man diesen über die Creditreform einer Bonitätsprüfung unterziehen lassen möchte. Somit leistet die Auslandsauskunft jederzeit erste Hilfe bei der Suche nach bestimmten Vertretern einer Branche im Ausland.

aufklappen zuklappen Hat jedes Land eigene Telefonbücher?

aufklappen zuklappen Hat jedes Land ein Telefonbuch?

Die einfachste Art, eine Telefonnummer im Ausland ausfindig zu machen, ist die Anfrage einer Telefonauskunft aus dem Telefonbuch des jeweiligen Landes, entweder direkt im Ausland oder über die Auslandsauskunft im Inland. Aber besitzt jedes Land auch tatsächlich ein Telefonverzeichnis, welches man über die Telefonauskunft Ausland konsultieren kann? Zu fast jedem Land findet man zwar bei der Auslandsauskunft über Das Telefonbuch die entsprechenden Phonebooks bzw. Telefonbücher im Internet, allerdings sind diese Telefonbücher nicht immer mit einer ausreichend großen Anzahl an Daten, d.h. Auslandsnummern gefüllt. Denn noch ist ein Telefonanschluss nicht auf der ganzen Welt so selbstverständlich wie in Deutschland. So gibt es Orte, die einen einzigen Telefonanschluss für alle Bewohner bereithalten. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, wenn manche Länder noch keine eigenen Telefonverzeichnisse haben und nicht über die Auslandsauskunft auffindbar sind. Aber sicherlich dürfte es das Anliegen jedes Landes sein, ein eigenes nationales Telefonbuch bzw. Phonebook heraus zu bringen sowie ein Telefonbuch international, wenn möglich sogar online, wie dies in der EU bereits der Fall ist. Denn erst dann wird jede Suche nach einer Telefonnummer im Ausland über die Auslandsauskunft erfolgversprechend sein.

Alle internationalen Telefonbücher