Benzinpreissuche
×
Suchmaske öffnen

Elektroniker und Elektriker finden, schnell Angebote bekommen

  • Qualifizierte Elektrofirmen in Ihrer Nähe
  • Handwerker für Installation, Reparatur und anderes mehr
  • Online Formular ausfüllen und Angebote erhalten

Ein Angebot von entscheider.com

Elektroinstallateur in der Nähe finden

So gehen Sie vor:

  • Fragebogen ausfüllen - Beantworten Sie uns einige kurze Fragen zu Ihrem Projekt.

    1
  • Angebote erhalten - Sie erhalten von uns 100% unverbindliche Angebote für Ihr Projekt.

    2
  • Anbieter auswählen - Anbieter vergleichen und Favoriten auswählen.

    3

Service

Sie möchten nicht lange nach einem passenden Handwerker suchen, weil Sie einen Notfall haben oder einfach Zeit sparen möchten? Dann nutzen Sie den Angebotsservice von Das Telefonbuch. In wenigen Minuten haben Sie unser Formular ausgefüllt, um einen Elektriker zu finden. Nicht lange dauert es danach, bis Sie die ersten Angebote von Elektrofirmen in Ihrer Nähe erhalten.

Qualität

Suchen Sie bei uns nach einem Elektroniker, um eine Installation zu planen oder eine Reparatur durchführen zu lassen? Dann können Sie sicher sein, dass wir den Kontakt zu qualifizierten und erfahrenen Elektroinstallateuren herstellen. Mithilfe unseres Formulars profitieren Sie direkt von maßgeschneiderten Angeboten und können nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

Elektroinstallation –

wissenswerte Informationen

mauritius images / Olga Ionina / Alamy

Sie haben eine neue Küche gekauft und nun müssen der Backofen, das Kochfeld und die Waschmaschine angeschlossen werden? Sie bauen ein Haus und müssen daher die gesamte Elektroinstallation planen lassen? Sie möchten Leerrohre verlegen lassen, um in verschiedenen Räumen einen Internet-, Fernseh- oder Telefonanschluss zu haben? Für diese und weitere Aufgaben sollten Sie einen erfahrenen Elektriker finden. Das Feld der Elektrotechnik ist breit gefächert, weshalb sich die Tätigkeit in verschiedene Bereiche aufgliedert. So gibt es neben dem Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik beispielsweise auch den Elektroniker für Geräte und Systeme. Welcher ist für Sie der richtige Ansprechpartner?

Folgende Aufgaben übernimmt ein Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik:

  • Montage von Steckdosen, Lichtschaltern, Sicherungen etc.
  • Installation und Wartung von Stromleitungen und Sicherungskästen
  • Installation und Wartung von elektronischen Steuer- und Regelsystemen
  • Installation von Außen- und Innenbeleuchtung
  • und viele andere mehr

Egal ob Sie Leuchten montieren lassen möchten oder eine perfekte Elektroinstallation fürs gesamte Haus brauchen, der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik ist der richtige Fachmann für Sie. Er kann aber nicht nur die Arbeiten ausführen, sondern Sie ebenfalls beraten.

  • Wie viele Steckdosen brauche ich im Wohnbereich?
  • In welchen Zimmern ist Fernsehempfang möglich?
  • Meine neue Küche hat eine Kochinsel – Sind für den Anschluss des Herds neue Steckdosen notwendig?
  • Ist es sinnvoll, in meinem Zuhause Smarthome-Technik zu installieren?
  • Ich möchte mir ein E-Auto kaufen – wie kann ich das in meiner Garage am besten laden?

Diese und weitere Fragen können Sie mit dem Fachmann klären.

mauritius images / Cavan Images

Suchen Sie daher einen Elektriker in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart oder München? Dann nutzen Sie jetzt unseren Angebotsservice:

1. Schritt:
Geben Sie zunächst an, für welche Elektroarbeiten Sie sich interessieren. Dies ist wichtig, damit sich die richtigen Experten bei Ihnen melden können.

2. Schritt:
Welche Tätigkeiten sollen ausgeführt werden?
•    Reparatur und Kleinstprojekte
•    Anlagenplanung und Installation
•    Sanierung und Umbau

3. Schritt:
Für die Suche nach einem Elektroniker ist außerdem relevant, in welcher Art von Immobilie die Elektroarbeiten durchgeführt werden sollen.

4. Schritt:
Geben Sie an, wann das Gebäude erbaut wurde.

5. Schritt:
Die infrage kommenden Handwerker möchten für ihre Planung wissen, wann die Durchführung der anstehenden Arbeiten geplant ist.

6. Schritt:
Wenn Sie möchten, können Sie nun Ihr Projekt genauer beschreiben. Das dient dazu, individuellere Angebote zu erhalten.

7. Schritt:
Ihre Postleitzahl ist wichtig, um in Ihrem Umkreis Elektriker zu finden.

8. Schritt:
Schließen Sie den Angebotsservice ab, indem Sie persönliche Daten ins Formular eintippen – von Ihrem Namen bis zur E-Mail-Adresse.

Mit einem letzten Klick schicken Sie Ihre Anfrage ab und wir vergleichen für Sie gratis Elektriker in Ihrer Nähe. Ihre dafür erhobenen Daten behandeln wir natürlich äußerst sensibel und nutzen sie lediglich, um sie an die Handwerker weiterzuleiten. Diese benötigen Ihren Namen sowie Kontaktdaten, um Ihnen Ihre Angebote zu übermitteln.

Elektriker in der Nähe finden

Möchten Sie Dienstleister in Ihrem Umkreis selbst finden und vergleichen?
Dann geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein und wir listen Ihnen die Elektroniker in Ihrer Nähe übersichtlich auf.

mauritius images / Aleksandr Kichigin / Alamy

Wie viel wird ein Elektriker kosten?

Beispiele für Preise von typischen Arbeiten von Elektronikern:

  Kosten in € pro Arbeitsstunde Materialkosten in €
Lichtschalter 92,50€ 22,50€
Steckdose 70,00€ 22,50€
Stromkabel verlegen 75,00€ 1,03€ (pro Meter inkl. Gips)
Herd anschließen 83,75€ 19,48€
FI-Schalter an der elektrischen Anlage nachrüsten 71,00€ 62,67€
Reparatur eines Elektrogeräts 93,33€ 45,00€

Elektroinstallateure lassen sich ihre Arbeit pro Stunde bezahlen. Weiterhin kommen auf die Rechnung Materialkosten sowie eine Anfahrtspauschale. Der Stundenlohn kann regional unterschiedlich sein, beläuft sich aber im Durchschnitt auf 50 bis 100 €.

Andere Kunden suchten auch

FAQ – Häufig gestellte Fragen und Antworten

aufklappen zuklappen Wie funktioniert der Angebotsservice von Das Telefonbuch genau?

Sie füllen einfach online unser Formular aus, um einen Elektriker in Ihrer Nähe zu finden. Dieses umfasst ein paar Fragen, die sich auf Ihre individuellen Bedürfnisse beziehen. Die erste lautet zum Beispiel, für welche Elektroarbeiten Sie sich interessieren. Um ein individuelles Angebot erstellen zu können, ist es relevant zu wissen, ob die zu leistenden Arbeiten die Kommunikations- und Netzwerktechnik, den Starkstrom oder die Gebäudeautomatik und Haussteuerung betreffen.
Sie klicken sich Frage für Frage durch den Anmeldebogen und übermitteln damit, Ihren persönlichen Bedarf an Elektroarbeiten. Am Ende werden Sie noch nach Ihrer Postleitzahl gefragt, um in Ihrem Umkreis Elektroniker zu finden. Ihre persönlichen Daten vom Namen bis zur E-Mail-Adresse sind erforderlich, damit die Elektriker Ihnen ihre Angebote zusenden können.

aufklappen zuklappen Kostet mich der Angebotsservice von Das Telefonbuch etwas?

Nein, wir bieten Ihnen diesen kostenfrei an. Ganz unverbindlich füllen Sie das Formular aus und wir übermitteln Ihre Anfrage an die Firmen für Elektroinstallationen in Ihrer Nähe.

aufklappen zuklappen Wie finde ich den richtigen Elektriker?

Sie können natürlich im Telefonbuch nach entsprechenden Dienstleister suchen. Nutzen Sie die Online-Version oder App, sind den Einträgen im Branchenbuch oftmals Bewertungen anderer Kunden beigefügt. Auch die Empfehlung von Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn ist eine große Hilfe, wenn Sie den passenden Elektriker finden möchten. Darüber hinaus ist unser Angebotsservice eine einfache und schnelle Möglichkeit dafür. Unsere Partner sind qualifiziert und zuverlässig, sodass Sie schnell einen geeigneten Elektroniker finden können.

aufklappen zuklappen Nach welchen Kriterien sollte ein Elektroinstallateur ausgewählt werden?

  1. Zufriedene Auftraggeber stehen für die Qualität des Handwerkers. Fragen Sie nach Empfehlungen in der Nachbarschaft und im Bekanntenkreis. Auf ihren Webseiten präsentieren Elektrofirmen oftmals Referenzprojekte.
  2. Kostenvoranschlag: ein seriöser Handwerker legt Ihnen alle anfallenden Kosten der Elektroinstallation offen und erklärt, warum er was machen muss.
  3. Der erste Eindruck beim Vor-Ort-Termin zählt: Kommt der Elektriker für ein erstes Gespräch zu Ihnen nach Hause, achten Sie darauf, wie er Ihnen Sachverhalte erklärt. Eine verständliche Kommunikation mit dem Kunden ist ebenfalls ein Zeichen für Kompetenz.
  4. Wenn Sie einen geeigneten Elektriker finden möchten, prüfen Sie folgendes: Ist er in der Handwerksrolle der Elektroinnung eingetragen? Besitzt er das Gütesiegel der Elektrotechnik?

aufklappen zuklappen Wann sollten Sie einen Elektriker beauftragen?

Die Lampe im Wohnzimmer montieren, den neuen Herd in der Küche anschließen, ein Kabel im Garten verlegen - diese Arbeiten klingen doch ganz einfach. Und wer handwerklich begabt ist, meint bestimmt, dass er diese und andere Tätigkeiten leicht selbst durchführen könnte. Allerdings bedeutet der Umgang mit Strom immer eine Gefahr, weshalb ein umsichtiges Arbeiten unerlässlich ist. Auch Erfahrung ist ein wichtiger Faktor, damit bei Elektroinstallationen keine Unfälle passieren. Denn ein elektrischer Schlag kann durchaus tödlich enden.

Außerdem besagt §13 Niederspannungsanschlussverordnung, dass Arbeiten an der Elektrik für Laien nicht erlaubt sind. Obwohl Steckdosen und Lichtschalter im Handel für jeden erhältlich sind, dürfen diese nur von Fachkräften installiert werden. Per Gesetz dürfen Sie daher Ihre Lampe im Wohnzimmer zwar montieren, aber nicht selbst anschließen. Solange nichts dabei schiefgeht, ist es kein Drama. Passiert jedoch durch unfachmännische Installation ein Schaden wie etwa ein Brand in der Wohnung durch ein defektes Kabel, sind Sie dafür haftbar.
Somit ist es aus rechtlicher Sicht immer empfehlenswert, einen Elektriker zu finden, um Arbeiten an elektrischen Anlagen und Geräten durchführen zu lassen.