Mobilfunk-Notruf

Mobilfunk-Notruf Das Telefonbuch

Notfallrufnummern der Mobilfunkanbieter


Stellt man plötzlich fest, dass das eigene Handy oder Smartphone nicht mehr zu finden ist und es drängt sich der Verdacht auf, dass es verloren ging, oder schlimmer noch, gestohlen wurde, dann muss umgehend  gehandelt werden. Sperrt man die SIM-Karte nicht so schnell wie möglich, riskiert man eine teure Handyrechnung, die man selber nicht zu verantworten hat. Meist ist jedoch der Weg in den Handyladen viel zu weit. Daher muss im Falle eines Verlustes jedes Handy und Smartphone beim Mobilfunkanbieter gesperrt werden. Dafür bieten die Netzbetreiber und Anbieter jeweilige Notfallnummern an, unter denen Sie sofort ihre Sim-Karte sperren lassen können. Auch bei Abrechnungsproblemen erhält man unter diesen Nummern Auskunft. Auf Das Telefonbuch finden Sie übersichtlich die entsprechenden Telefonnummern aller Handy- und Mobilfunkdienstleister aufgelistet. Für alle wesentlichen Mobilfunk- und Netzdienstleister wie  T-Mobile, Vodafone oder O2 finden sich dort die Notfallnummern für schnelle Hilfe im Ernstfall.

Mobilfunkanbieter

Rufnummer

Base 0177 177100
Debitel Mobilcom (Talkline) 040 55554100
Drillisch Telecom 06181 412200
E-Plus 0177 1771150
EWE TEL 0800 3932000
htp GmbH 0800 2229111
HEAG MediaNet 06151 7092900
O2 Germany The Phone House 0176 88855222
01804 055222*
* 20ct./Min. aus dt. Festnetz, Mobil max. 42 ct./Min
t-Mobil 0800 3302202
Versatel AG 0800 8040200
Vodafone 0800 1721212 *
14 ct./Min. aus dt. Festnetz, Mobil max. 42 ct./Min.