Benzinpreissuche
E-Ladestationen
Inzidenzen
Geldautomaten-Suche
Apotheken-Notdienste suchen
Kinosuche
Filmsuche
×
Suchmaske öffnen Suchmaske einblenden

Netiquette

Allgemeine Richtlinien von Das Telefonbuch für die Veröffentlichung von Beiträgen und Inhalten

Im Rahmen der User-Plattform von Das Telefonbuch können Nutzer zu einzelnen Locations eigene Inhalte und Beiträge erstellen und veröffentlichen – wie zum Beispiel Bewertungen schreiben und Bilder hochladen. Dabei respektvoll, höflich und sachlich zu bleiben versteht sich von selbst. Die folgende Netiquette soll dafür eine Richtlinie und Hilfe darstellen.

1.    Das Telefonbuch ist ein nationales Verzeichnisportal. Das Telefonbuch legt großen Wert darauf, dass Bewertungen und Berichte zu Unternehmen die persönliche Erfahrung der Kunden widerspiegeln. Dabei spielt die Länge eines Bewertungstextes eine untergeordnete Rolle.

2.    Sowohl positive als auch negative Erfahrungsberichte sind erwünscht. Erfahrungen müssen dabei wahrheitsgemäß sein und sachlich vorgetragen werden. Die Aussagen sollen deutlich machen, dass sie die eigene Meinung widerspiegeln.

3.    Das Telefonbuch legt Wert auf ein höfliches und niveauvolles Miteinander. Dazu gehört auch die Art und Weise, wie man sich in seinen Beiträgen ausdrückt und mit anderen Nutzern kommuniziert. Bitte wahren Sie den „guten Ton“, argumentieren höflich und sachlich und vermeiden Sie Formulierungen die die Persönlichkeitsrechte anderer verletzen können.

4.    Jeder Nutzer ist und bleibt für seine erstellten Inhalte grundsätzlich verantwortlich. Achten Sie darauf, dass sich Bewertungen und hochgeladene Bilder auf das ausgewählte Unternehmen beziehen. Dabei müssen Urheberrechte und die Persönlichkeitsrechte anderer gewahrt bleiben. Stellen Sie also keine Bilder, die andere Personen zeigen, ohne deren Erlaubnis ein. Schreiben Sie eigene Bewertungstexte und machen eigene Fotos. Inhalte und Texte sollten weder von anderen Nutzern noch von anderen Seiten übernommen oder kopiert werden.

5.    In Bewertungstexten ist besonders folgendes Verhalten zu unterlassen:

  • Diskriminierende, beleidigende und verleumderische Äußerungen, Schmähkritik oder sonstiges respektloses Verhalten wie Drohungen oder Anfeindungen anderen Usern oder Dritten gegenüber
  • Namentliche Nennung bzw. Verwendung von Bildern oder sonstiger personenbezogener Daten anderer Personen ohne deren Zustimmung
  • Erfahrungen als Arbeitnehmer, Subunternehmer oder sonstiger Auftragnehmer und Erlebnisse, die Sie auf privater Ebene mit Unternehmens-Inhabern bzw. -Mitarbeitern gesammelt haben bzw. die nicht die Dienstleistungen der bewerteten Location betreffen
  • Strafrechtlich relevante Inhalte, wie die Veröffentlichung eines Hakenkreuzes oder anderer verfassungsfeindlicher Symbole, die Behauptung einer Straftat oder ähnliches. Diese können dazu führen, dass juristische Schritte eingeleitet werden müssen.
  • Eigenwerbung

Je nach Schwere des Verstoßes drohen die Löschung des Beitrags, eine Verwarnung, eine temporäre oder dauerhafte Sperrung einzelner Funktionen (wie Bewerten, Hochladen von Fotos, etc.) bis hin zur Löschung des Nutzer-Accounts.

6.    Zusätzlich gilt Folgendes zu beachten:

  • Unterlassen Sie jede Information, die keinen Bezug zum Eintrag hat. Beispielsweise Hinweise auf Personen oder andere Locations, die mit dem bewerteten Eintrag nicht im Zusammenhang stehen.
  • Achten Sie insbesondere bei negativen Bewertungen darauf, dass sie wahrheitsgemäß sind und die aufgestellten Tatsachenbehauptungen im Falle eines Widerspruchs durch den Eintrags-Inhaber belegt werden können. Ansonsten müssen wir die Bewertung löschen.
  • Unterlassen Sie sogenannte Schmähkritiken, bei denen keine sachliche Auseinandersetzung mit einem in der Bewertung geschilderten Sachverhalt mehr angestrebt wird, sondern die Diffamierung des Betroffenen im Vordergrund steht, da sie nicht mehr von der Meinungsfreiheit Art. 5 GG gedeckt sind.

7.    Bewertungen und Profile von sog. "Online Reputation Management Agenturen", die Bewertungen für Geld an Kunden verkaufen, sind nicht erwünscht und werden konsequent gelöscht.

8.    Mehrfachanmeldungen einer Person unter verschiedenen Usernamen bzw. unter sog. Wegwerf-Emailadressen sind nicht erwünscht und führen zum Ausschluss von diversen Aktionen und Funktionen sowie zur Löschung der jeweiligen Userprofile.

9.    Wenn Sie mit bestimmten Bewertungen, Bildern oder sonstigen Beiträgen anderer Nutzer nicht zurechtkommen, melden Sie dies ausschließlich über die „Problem melden“-Funktion bei dem entsprechenden Beitrag.

Das Team von Das Telefonbuch freut sich über Ihre Beiträge und steht jederzeit für Rückfragen zur Verfügung!

Ihr Team von Das Telefonbuch

Ein Service Ihrer Verlage Das Telefonbuch

schließen Hinweis